Drechselkurs in Kuchl

Schon lange hatte ich im Sinn mit Schülern einen Drechselkurs zu absolvieren. Ziel war es für mich, den Schülern diese Art der Holzverarbeitung näherzubringen. Mittlerweile hat Drechseln kommerziell eine untergeordnete Rolle.

Drechseln hat sich zum Kunsthandwerk entwickelt. Die Firma Neureiter in Kuchl hat ein riesiges Angebot an Neu- und Gerbrauchtmaschinen. Bezüglich der Drechselkurse ist die Firma Neureiter wohl als ein „Vorreiter“ zu bezeichnen. Während des ganzen Jahres werden Kurse zu den unterschiedlichsten Themen abgehalten. Vortragende sind selbstverständlich Profis und mit dem Handwerk vertraut. Dieses Jahr haben die Firma Neureiter und ich es geschafft, gemeinsam einen Kurs für meine Holzgruppe (9 Schüler) zu installieren. Am 19. Mai ergab sich die Möglichkeit, gemeinsam mit anderen Kollegen und Schülern nach Salzburg zu fahren. Es war dies der Tag der Wettbewerbe der Polytechnischen Schulen im Europark. Philip Schwarz war unser Kursleiter. Ein junger dynamischer Künstler, der es auch toll versteht, mit den Kids umzugehen und sie zu motivieren. Er führte die Schüler ein. Gearbeitet wurde den ganzen Tag. Jeder Schüler bekam Einblicke in die Drechseltechniken und konnte am Ende des Tages einen Kerzenständer und eine Schüssel mit nach Hause nehmen. Alle Schüler schienen sehr viel Freude zu haben.

Für mich war es ein toller Tag.

Vielen Dank an die Firma Neureiter, die uns mit den Kursgebühren sehr entgegen gekommen ist und vielen Dank an Philip Schwarz, der einen tollen Kurs abgehalten hat.

Kroisleitner Ernst

  • dsc05561
  • dsc05591
  • dsc05592
  • dsc05597
  • dsc05599
  • dsc05601
  • dsc05608

Copyright © 2020 Polytechnische Schule Mittersill