Sarah Bachmayer

 

Sarah – eine wirklich großartige junge Künstlerin – beschreibt ihr Bild wie folgt:

Das Auge im Mittelpunkt lässt tief in die Seele eines Menschen blicken. Die Wurzeln symbolisieren die Familie und das Zusammengehörigkeitsgefühl. Die Faust spiegelt die Energie und das Geweih Wachstum und Stillstand. Ein Zwiespalt in sich, vielleicht auch ein Bild für Leben und Tod. Die Blumen sind bewusst gewählt. Die sanftmütige Rose und die robuste Kornblume, beides besondere Charaktereigenschaften, die Sarah auch für sich in Anspruch nimmt.

 

Copyright © 2020 Polytechnische Schule Mittersill