Grundgedanken Fachabschlussprüfung

Fachabschlussprüfung

an der PTS Mittersill 2015

Grundgedanke:

Grundgedanke einer Fachabschlussprüfung (FAP) ist es, herausragend leistungsbereiten Schülerinnen und Schülern zu Schulende die Möglichkeit zu geben, spezifisches Wissen und erworbene Grundfertigkeiten aus dem besuchten Fachbereich im Rahmen einer umfassenden Prüfungssituation theoretisch und praktisch nachzuweisen. Die Anmeldung zur Fachabschlussprüfung ist freiwillig und für jeden Schüler bzw. jede Schülerin der PTS Mittersill möglich.

 

Vorbereitung

Nach einer Informationsphase Anfang Jänner müssen sich die interessierten SchülerInnen bis vor den Semesterferien entscheiden, ob sie sich der FAP stellen wollen. Das Anmeldeformular wird von den FachbereichsleiterInnen ausgegeben, muss ausgefüllt und unterschrieben wieder abgegeben werden.

Die benötigten Unterlagen (Stoffbereiche, Fragenkatalog, praktische Grundfertigkeiten) werden Anfang des 2. Semesters zur Verfügung gestellt und müssen ausgearbeitet bzw. vorbereitet werden.

 

Termin

Der Termin für die Fachabschlussprüfung wird  spätestens Anfang Mai bekannt gegeben.

Die FAP wird vor einer Prüfungskommission unter Beisein des Lehrherrn abgelegt. Ein Festakt am Tag der Prüfung mit anschließender Zertifizierung durch den Lehrherrn schließt diesen Tag ab.

Copyright © 2019 Polytechnische Schule Mittersill