Polygramm - Aus dem Schulalltag der PTS-Mittersill

Geschätzte Eltern! Liebe Erziehungsberechtigte!

 

Ein eindrucksvolles Ergebnis war unser Lohn beim Antreten anlässlich des Landeswettbewerbes 2018 in Salzburg. Ich konnte ja bereits darüber berichten und ich darf sagen, die Freude hallt auf alle Fälle noch nach.

Wir waren gut vorbereitet, haben unser Bestes gegeben und somit waren wir erfolgreich. Ich darf allen TeilnehmernInnen an dieser Stelle noch einmal recht herzlich gratulieren.

 

Jetzt geht es zu den einzelnen Bundesfinalis - Unsere Landesmeister in den FB Bau, Metall und Elektrotechnik sind unterwegs zu den Bundesbewerben. VIEL GLÜCK! - und am 21. und 22.06.  findet ein solches in Mittersill statt. Bundesbewerb im Fachbereich Holz im Nationalparkzentrum in Mittersill. Die Besten aus den Bundesländern ermitteln ihren Meister und geben damit ein klares Bekenntnis zur dualen Ausbildung und zur Facharbeit. Kollege Persterer hat ALLES punktgenau vorbereitet und wir sind gespannt, wer den Sieg davonträgt.

Bildungsziele, die Erfüllung des Lehrplanes, Lernfortschritte und erbrachte Leistungen sind oftmals schwer „messbar“ und stets die Summe von mehreren Teilen. Beim Aufeinandertreffen vieler junger Menschen aus ganz Österreich ist dies möglich. Die Polytechnischen Schulen sind der Schultyp, wo eine klare Zielvorgabe – die jungen Menschen werden Job fit gemacht – und ein einheitlicher Lehrplan klar erkennbar ist.

Unbedingt muss ich noch von den zahlreichen "Nebenschauplätzen" berichten, bin ich doch immer wieder wirklich überrascht, was wir am Ende eines Schuljahres noch ALLES zustande bringen.

 

Kollegin Feuersinger wagt sich in die Öffentlichkeit und übernimmt mit ihrer Fachgruppe die Gestaltung der Schaufenster der Fa. Tachezy. GUTES GELINGEN!

 

Der Fachbereich Metall rund um Kollegen Hofer-Bräuer Cornel hat in Zusammenarbeit mit dem FB-Holz und der Hirschenpass (Übernahme der Kosten) ein Sozialprojekt geplant, das im Stillen vorbereitet, demnächst einem jungen Rollstuhlfahrer der VS-Mittersill übergeben wird. Ein höhenverstellbarer Schreibtisch! OHNE WORTE! 

 

Für die Fachabschlussprüfung haben sich 24 junge Menschen angemeldet. Sie geben am 19. und 20. Juni ein klares Bekenntnis zur Lehre, zur dualen Ausbildung, zur Facharbeit. Ich bin stolz auf die TeilnehmerInnen und freue mich auf die Zertifizierung am 20. Juni im Nationalparkzentrum durch die zukünftigen Lehrherrn. GROSSE KLASSE!

 

Die Projekttage, u.a. geplant eine Fahrt nach Dublin, bereichern die vorletzte Schulwoche.

Wie ihr seht, wie immer, viel zu tun.

 

Zum Wohle unserer jungen Menschen

Euer Hans Nussbaumer

 

PS Ja und ansonsten? Wir biegen für dieses Schuljahr in eine der letzten Kurven ein. Bereits jetzt kann ich sagen, es ist uns wieder vieles gelungen. Unser Bemühen, unser Engagement, die Bereitschaft Altbewährtes einzusetzen und Neues zuzulassen, unser Schulprogramm haben sich bewährt

 

    

Copyright © 2018 Polytechnische Schule Mittersill